Dr. Leila Steinhilper - Systemische Organisationsberatung und Coaching

Ich begleite Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen und bei ihrer
Weiterentwicklung.

In meiner Arbeit als systemische Organisationsberaterin und Coach habe ich viele Erfahrungen sammeln können, welche Themen, Wünsche und Ängste Menschen und Organisationen in Entwicklungsprozessen und Umbruchsituationen beschäftigen, welchen Stellenwert eine sinnhafte Arbeit und eine befriedigende, gesunde Lebensgestaltung haben.

Dabei arbeite ich nicht mit vorgefertigten Beratungskonzepten — in einem individuellen Prozess können wir auch zu unkonventionellen Lösungswegen kommen. Ich vertraue auf meinen analytischen Blick, meine Intuition, die Fähigkeit, zwischen den Zeilen zu lesen, und meine Hartnäckigkeit, auch auf unangenehme Themen zu schauen.

Ich begleite Sie mit Empathie, Offenheit, Struktur, Wertschätzung für Ihren bisherigen Weg – und Humor.

Kurz-Vita

  • Studium der Kommunikationswissenschaft, Hannover
  • Promotion (Dr. phil.), Erfurt
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrtätigkeiten, Universitäten Erfurt und Hannover
  • Kommunikationsberaterin Molthan van Loon, Hamburg
  • Organisationsberaterin Königswieser & Network, Wien
  • Lehrbeauftragte an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Fachbereich für Wirtschaftskommunikation, Berlin

Seit 2008 Organisationsberaterin und Coach
Aktuell:

  • Organisationsberatung und Coaching: Dr. Leila Steinhilper, systemische Organisationsberatung & Coaching
  • Geschäftsführende Gesellschafterin und Beraterin Change Management:  Co13 – Gruppe für systemische Beratung, Berlin
  • Fachkoordinatorin Region Ost und Organisationsberatung: Fürstenberg Institut, Berlin

Ausbildungen

  • Systemisch-komplementäre Organisationsberatung bei Königswieser & Network, Wien
  • Systemisches Coaching und Supervision bei der Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung (GST), Berlin
    (beides zertifiziert nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)
  • New Work Design und agile Organisationsberatung bei Dark Horse, Berlin
  • Systemische Therapeutin/Familientherapeutin beim Systemischen Zentrum der WISO AG, Berlin
    (zertifiziert nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)
  • Gesundheitsberatung und Training Systemisches Ressourcen-Management (SRM) am Institut für Gesundheits-Management (ISAM), Rostock/Stuttgart
    (mit Zertifizierung zur Anwendung eines psychologisch standardisierten Gesundheit-Screeiningtools)
  • Hatha Vinyasa Yoga-Lehrer bei Shala Yoga, Berlin
    (zertifiziert nach den Standards der International Yoga Alliance, YA)

Ausgewählte Literatur

  • Steinhilper, L. (2018).Vom gesunden Umgang mit Krisen. Führungskräftenewsletter des Fürstenberg Instituts02/2018, Titelthema, erschien im Mai 2018.
  • Steinhilper, L. (2015). Auf der Couch: Das Scheitern von Frau M. Märkische Allgemeine Zeitung, Rubrik „Leben“, erschienen am 1. Januar 2015. Madsack Leben-Märkische Allgemeine_Fr. M
  • Steinhilper, L. (2014). Auf der Couch: Herr W. und die Angst vor der Veränderung. Märkische Allgemeine Zeitung, Rubrik „Leben“, erschienen am 14. Dezember 2014. Madsack Leben-Märkische Allgemeine_Hr. W
  • Steinhilper, L. (2014). Auf der Couch: Plötzlich Chefin. Märkische Allgemeine Zeitung, Rubrik „Leben“, erschienen am 4. November 2014. Madsack Leben-Märkische Allgemeine_Fr. S
  • Steinhilper, L. (2014). Auf der Couch: Herr N. und seine inneren Stimmen. Märkische Allgemeine Zeitung, Rubrik „Leben“, erschienen am 14. Oktober 2014. Madsack Leben-Märkische Allgemeine_Hr. N
  • Renner, A. & Steinhilper, L. (2014). Systemische Achtsamkeit in der Betrieblichen Sozialen Arbeit. Burnout und das Konzept des Systemischen Ressourcen-Managements. In: W. Krieger (Hrsg.), Beschäftigungsförderung und betriebliche Soziale Arbeit: Sozialpädagogisch-systemische Perspektiven im Kontext von Erwerbstätigkeit (S. 295-324). Stuttgart: Ibidem.
  • Burmeister, L. & Steinhilper, L. (2011). Gescheiter scheitern. Eine Anleitung für Führungskräfte und Berater. Heidelberg: Carl Auer. (Link zum Verlag)
  • Steinhilper, L. & Burmeister, L. (2011): Gescheiter Scheitern – Lernen aus Projekten, über die man nicht gerne spricht. In: A. Rohm (Hrsg.), Change Tools II. Erfahrene Prozessberater präsentiere ihre Workshop-Interventionen (249-260). Bonn: Verlag Manager Seminare.
  • Burmeister, L. & Steinhilper, L. (2010). Führung als Katalysator für Veränderungsprozesse. Ein Beratungsprojekt bei der Kasseler Sparkasse. Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung (ZOE), 3, 47-57.
  • Burmeister, L. & Steinhilper, L. (2010). Netzwerke – unscharfe Konturen. Kritische Standortbestimmung eines Beratungsnetzwerks. Gruppendynamik & Organisationsberatung, 41, 107-124.
  • Hillebrand, M. & Steinhilper, L. (2010). Wissensmanagement: Organisationales Wissen in Krisenzeiten – was kann der Beitrag der Beratung zur Lösung sein? In: Universität Oldenburg (Hrsg.), Wissen und Wissensmanagement. Chancen in der Wirtschaftskrise (S. 67-82). Oldenburg: BIS.
  • Steinhilper, L. & Burmeister, L. (2010). Gescheiter Scheitern. Tools fürs Training. managerSeminare, 152, 48-51.
  • Hillebrand, M., Lang, E. & Steinhilper, L. (2009): Komplementärberatung als Antwort auf den Paradigmenwechsel in der Organisationsberatung. In: A. Orthey (Hrsg.), PersonalEntwickeln (Loseblattsammlung). Köln: Wolters Kluwer.
  • Lang, E., Burmeister, L. & Steinhilper, L. (2008). Erfolgreiche müssen sich nicht verändern – wir fangen damit an. Eine Fallstudie. SEM Radar, 7, 79-89.

Ausgewählte Vorträge

  • Steinhilper, L. (2019). Seid doch mal flexibel… Die Verantwortung von Organisationen in agilen Transformationsprozessen. Vortrag auf der 19. re:publica in Berlin, 8. Mai 2019.
  • Steinhilper, L. (2018; 2017; 2016; 2014). Führen im Veränderungsprozess – emotionales Change Management. Vorträge im Rahmen der Führungskräfte-Vortragsreihe des Fürstenberg Instituts in Berlin.
  • Steinhilper, L. (2017). Vom Umgang mit Stress und wie wir stabil durchs Leben gehen können. Stressmanagement und Impulse zum Thema Motivation. Vortrag auf dem Gesundheitstag der Berlin Hyp in Berlin, 16. November 2017.
  • Steinhilper, L. (2017).  Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Vortrag auf der Betriebsversammlung der S-Kreditpartner in Berlin, 23. Juni 2017.
  • Steinhilper, L. (2014). Lösung im System – Systemtheorie und die systemische Perspektive in der Organisationsberatung. Gast-Vortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung „Integrative Kommunikationstheorie“ des Studiengangs Wirtschaftskommunikation der Hochschule für Wirtschaft und Technik (HTW) in Berlin, 20. Mai 2014.
  • Steinhilper, L. (2013). Transformationsprozesse – aus Sicht der systemischen Organisationsberatung. Vortrag und Podiumsdiskussion auf dem Jahrestreffen der Initiative 3. Generation Ostdeutschland in Berlin, November 2013.
  • Steinhilper, L. (2013). Veränderung erleben – die emotionale Logik von Change-Prozessen. Vortrag auf der Führungskräfte-Konferenz 2013 der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg in Gäufelden, 18. Juli 2013.
  • Steinhilper, L. (2013). Probleme sind verkleidete Lösungen – Veränderungsprozesse von Unternehmen aus der systemischen Perspektive. Vortrag bei der Young Communicators Society in Frankfurt, 16. April 2013.

Ausgewählte Webinare zu den Themen (laufend):

  • Führen im Wandel
  • Umgang mit belasteten und psychisch erkrankten Mitarbeitern
  • Persönliches Wachstum in Krisen
  • Fehlzeitenmanagement